Farben

„Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, und Grün des Lebens goldner Baum.“ (Mephisto in Goethe’s Faust)

Goethe beschäftigte sich schon mit der psychologischen Wirkung von Farben. Im Jahre 1810 veröffentlichte er sein Werk „Zur Farbenlehre“, in dem er sich damit auseinandersetzte, wie Menschen auf Farben reagieren. Viele seiner damals angestellten Beobachtungen haben auch heute noch Gültigkeit. Jeder Mensch Lieblingsfarben, mit denen er sich gerne umgibt. Bei der Gestaltung der eigenen vier Wände ist deshalb von Bedeutung, dass man sich selbst mit den gewählten Farben wohlfühlt. Durch geschickte Kombination mit Kontrastfarben oder ruhigen Tönen kann man Räume noch individueller gestalten.

 

Fragen Sie unsere fähigen Fachberater.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, fertigen Farbmuster oder auch digitale Ansichstsbeispiele mit unserer modernen Software "Spektrum 3.0" und setzen diese mit gewohnt hoher Qualität um.

 

 

Bürozeiten

Montag - Donnerstag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK